Bei Fragen klickt hier um unserem Discordserver beizutreten.

wgt Guldown

Mythic: Gul’dan

Gul’dan ist down und damit ein weiterer Content abgeschlossen! Wir können mit Stolz behaupten, seit AddOn-Release ein immer besserer und eingespielter Haufen geworden zu sein, was man letztendlich auch an den wowprogress Rankings erkennt:

Sich um über 600 Rankings nach vorne zu schlagen ist keine Selbstverständlichkeit was in erster Linie auch auf ein sehr stabiles Raidkader zurückzuführen ist, welches sich während Nighthold nie stark geändert hat. Wer bei uns also anfängt, will meistens auch bei uns bleiben 😉

In 2 Wochen steht der neue Raidcontent vor der Tür – we are prepared!

WoWScrnShot_050117_221304

Mythic: Elisande

Slaxxen überlebte die ersten Arcane Ringe, Betternerfme proccte nicht zum Pull (was hier auch irgendwie schwer war), Falke konnte auch Bossdamage machen, ohne dass Adds vom Boss weggezogen wurden und Fazzel hatte den gesamten Raid sein Mikrofon nicht gemutet… Das konnte ja nur der Killtry sein! Auch wenn der Abend sehr holprig begann, mehrere kleinere Unterbrechungen ein wenig nagten und das Setup wenig Flexibilität erlaubte ging se down!

Ein sehr komischer Boss wenn man bei 40% HP in P3 angekommen ist und einfach keine Abilities mehr auftauchen. Aber trotzdem war der Progressabend sehr angenehm: wenn es genauso mit Gul’dan klappt, wird der nächste Post hier nicht lange auf sich warten lassen 😛

WoWScrnShot_041017_215858

Mythic: Star August

21 Wipes und down war der Guildbreaker!

Viele Tränen flossen, einige DD’s mussten wir aufgrund ihrer grauenhaften Leistung aus der Gilde schmeißen, der Offizierschannel war durchsäht von „war mal wieder klar“ und „schau dir an wieviel der gefressen hat“, die Raidleitung war am durchdrehen als mit Felejections Smileys gemalt wurden und Beziehungen brachen in einem Knall auseinander weil ihre Sternzeichen einfach nicht zueinanderpassten.

Doch als wir 80% unseres Kaders ausgetauscht hatten, war alles ganz einfach!

Ab jetzt kommen ja nur noch leichte Bosse!

WoWScrnShot_040317_223825

Mythic: Helya

„Wann machen wir eigentlich Helya?“ „Nach Krosus?“, „Nach Botanist?“, „Nach Tichondrius?“

Die Diskussion ist vorbei!

Nachdem wir uns 20-30 Jahre zurückerinnert haben wie nochmal laufen funktionierte, klappte es bereits nach 3 Stunden, dass keiner mehr in P1 starb! \o\ \o\

Zwischendurch mussten wir unsere Killtimings in P2 nochmal anpassen und in P3 konnten wir erstaunlicherweise das laufen aus P1 übernehmen und es funktionierte! Fantastisch! \o/

Schwubdiwup 200 Ranks in wowprogress gestiegen!

WoWScrnShot_041217_224500

Mythic: Tichondrius

Oh damn … wir haben den Killscreen vergessen
1 Woche später
OH DAMN! Wir haben schon wieder den Killscreen vergessen!
1 Woche später
„Ok, auf zu Star Augur … warrrrrtet … UMDREHEN!“

Hier also endlich der Nachtrag von Tichondrius! Es waren recht unspektakuläre Progresstage. Ein bisschen soaky soaky hier, sprengi sprengi dort und nachdem das Headset einmal an die Wand flog lag der gute Boy!

– Keine Tassen oder Teller wurden bei diesem Progress beschädigt.

Killscreen Botanist (2)

Mythic: High Botanist Tel’arn

Diesmal konnten wir nicht auf unseren üblichen Progress-Montag warten und entschlossen uns nach Aluriel sofort zum Botanisten zu gehen und eine neue Taktik für P3 anzuwenden.

Nachdem die Tank Cooldowns nochmal richtig sortiert wurden, die Callapse of the Night ihre Positionen gefunden haben (weiter weg… WEITER WEG … WEITER WEG), zwei gewisse Hexer nicht händchen-haltend Suizid begingen, keine Wurzeln mit Shapeshift entfernt wurden und die Raidleitung nochmal ermutigende Worte aussprach („wer sagt, dass wir den heute legen?“), starteten wir unseren letzten Try kurz nach eigentlichem Raidende und legten die Sau auf Glatteis!

Botanist check, Tichondrius next!

WoWScrnShot_030817_214604

Mythic: Krosus

Ein sehr sehr knapper DPS-Check! Nachdem wir uns mit 4 Heilern auch an die letzten Plattformen gewöhnt hatten, wechselten wir nach einer kurzen Pause auf 3 Heiler runter und kratzen auch die letzten fehlenden Prozente raus und legten Krosus im letzten Slam-Cast!
Mit Krosus und Aluriel haben wir bereits große Schritte in Nighthold reingesetzt, als nächstes steht Highbotanist auf unserer Liste!

WoWScrnShot_022717_213257

Mythic: Aluriel Spellblade

Doch nicht Krosus! Wir entschlossen uns letztendlich für den Mechanic-Check:

Marks replicated, Adds detonated, Boss: annihilated!

WoWScrnShot_020617_224122

Mythic: Trilliax

Dieser Kampf war wohl eher wie eine mörderische Geburtstagsfeier:
Es gab Kuchen, Kuchen und noch mehr Kuchen, geschnitten wurde mit Lasern und die Stimmung war auch bombastisch.
*Fazzel demoted himself to ‚Stille Treppe’*

Als nächstes kommt Krosus! 🙂

WoWScrnShot_013017_230710

Mythic: Chronomatic Anomaly

„Ok der Fight ist eigentlich ganz easy, es kommt nur ein zweites Add was wir treten und anschließend stunnen müssen und ansonsten ist es das gleiche Spiel wie in HC“

2 Stunden später: Ok uns fehlen irgendwie noch 15% … wir probieren mal was anderes aus.
3 Stunden später: Ok das klappt so auch nicht, wir bleiben alle zusammen und nur 3 Leute gehen … und dann laufen wir …
3 Stunden und 50 Minuten später: Fuck it, wir spielen unsere erste Taktik und ergänzen sie ein wenig mit der letzten, CD’s am Ende aufheben und in der Speedphase muss der einfach liegen.

Puff Peng down

„Hmmm, der hätte auch früher liegen können \o\“

Nichts desto trotz: down is down!
Als nächstes kommt Trilliax und der scheint ja wirklich Freeloot zu sein: Es kommt nur ein zweites Add was wir schnell umhauen und ansonsten ist es das gleiche Spiel wie in HC … 🙂 🙂